Vor der grossen Sommerpause ist in der Chinderinsle Barabu so einiges los... Die grossen Kinder der Zwirbelwindgruppe freuen sich auf den bevorstehenden Wechsel in den Kindergarten und die grossen der Seepferdli und Seestärne über den Wechsel von der Kleinstkindergruppe auf die Kleinkindergruppe. Auch an Aktivitäten soll es im Barabu nie fehlen und so wird je nach Wetter das Programm individuell und bedürfnisorientiert gestaltet.

Es herrschen aufregende und fröhliche Zeiten im Barabu: Die Kinder freuten sich über ausgiebige Schneeball-, Konfetti- und Fasnachtschlachten und über den Besuch vom kuscheligen Hoppelhasen.

Das Personal begrüsste eine altbekannte, frischgebackene Mutter zurück im Berufsalltag und in der pädagogischen Leitung steht im Sommer 2017 ein Wechsel an. 

Mit viel Freude und Engagement starteten wir nach den Sommerferien in die neue Jahreszeit.

Der Herbst mit seinen prächtigen Farben hatte unterdessen seinen Einzug und die Tage wurden kürzer. Schon bald nahmen wir die Planung für die Herbstaktivitäten und die Eingewöhnung der neuen Kinder in Angriff.

Die pädagogische Arbeit, Aktivitäten und Projekte wurden fortlaufend und sorgfältig, entsprechend den Bedürfnissen der Kinder, geplant. Die verschiedenen Ausflüge in den Wald oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln waren ein Hit.

Schon bald steht der Winter vor der Tür und mit ihm zahlreiche Rituale rund um die Adventszeit. 

Weihnachten 2016 hat uns zwar keine weisse Pracht beschert, umso mehr wurde die Adventszeit mit diversen Aktivitäten und Ritualen versüsst. 

So durfte natürlich der Besuch vom Samichlaus, der uns einen prall gefüllten Sack vor die Tür gelegt hatte nicht fehlen und auch das Renntier „Elchi“ schaute auf der Gruppe der Seepferdli regelmässig vorbei… 

…so Schritt die lang ersehnte Weihnachtszeit mit viel Glitzer und Weihnachtsduft voran und zeichnete immer wieder ein Lächeln in die Gesichter der Kinder. 

Abschied nehmen, loslassen und sich auf Neues freuen. In der Chinderinsle Barabu steht ein personeller Wechsel bevor und auch der Storch wird bald vorbei fliegen!

Petrus stellte uns dieses Jahr auf die Probe und liess uns lange auf warme Sommertage warten. Umso mehr freuten sich alle, dass die Sonne endlich doch noch bleiben wollte und über die zahlreichen Entdeckungsreisen im Garten und im Freien. 

Im Moment haben wir keine freien Krippenplätze.

mehr Informationen

Chinderinsle Barabu

Stationsstrasse 4
8906 Bonstetten

+41 43 536 75 77